Urban Air Mobility
ganzheitlich gedacht.

Der VoloPort

Entscheidend für den zukünftigen Erfolg von Urban Air Mobility (UAM), im Besonderen für den Betrieb von Flugtaxis, ist die Integration von flexiblen Landeinfrastrukturen in Großstädten. Um die Entwicklung der Infrastruktur voranzutreiben, arbeiten wir seit 2019 mit dem britischen Vertiport-Entwickler und -Betreiber Skyports zusammen. Gemeinsam haben wir die erste mobile Landeinfrastruktur, den VoloPort entwickelt, die wir erstmalig in Singapur der Öffentlichkeit vorstellen werden. Das transparente Design und hochwertige Interieur des VoloPorts, sowie die einfache Buchungsmöglichkeiten per App, werden unseren Passagieren zukünftig ein nahtloses und komfortables Reiseerlebnis ermöglichen.

Einfach gut gebaut.
Unser VoloPort.

Unser Prototyp des VoloPorts in Singapur ermöglicht es:
• die komplette Customer Journey unter realen Bedingungen zu testen und das Reiseerlebnis weiter zu optimieren
• die geplanten Dienstleistungen, Passagierbereiche und Passagierprozesse inklusive Vorflugkontrollen und Boardingabläufen zu demonstrieren
• alle kritischen Schritte des Bodenbetriebs zu testen und zu demonstrieren, wie z.B. Batteriewechsel und Aufladen der Akkus, Wartung der Volocopter, Sicherheitskontrollen
• Behörden die Infrastruktur zu zeigen und Feedback für die Weiterentwicklung zu sammeln.

Modulare Designs des VoloPorts

MDN
MDN
MDN
MDN
MDN
MDN
MDN
MDN